VfB – Junioren – Fußballberichte

F-Junioren Zweiter beim Hallenturnier in Nußloch

Zum Turnierauftakt traf man auf den Veranstalter FV Nußloch und kam nach einer guten Leistung zu einem verdienten  4:0 Erfolg. Schwerer war es dann im nächsten Spiel gegen den FC Rot. Gleich zu Beginn mußte man das 0:1 hinnehmen .  Danach wachte der VfB auf, und konnte den Ausgleich erzielen. Aber wieder war es der FC Rot, der erneut in Führung ging. Unsere Jungs kämpften aber weiter und kamen noch zum verdienten 2:2 Ausgleich.

Ein starkes Spiel sahen dann die Zuschauer gegen TSG/Eintr. Plankstadt. Zwei gleichwertige Mannschaften standen sich hier gegenüber. Nach der 1:0 Führung für den VfB war das Spiel abwechslungsreich und ausgeglichen. Chancen auf beiden Seiten prägten das Spiel. In der Schlußphase gelang dann dem VfB der zweite Treffer zum 2:0 Endstand.

Im letzten Vorrundenspiel musste man gegen den Gruppeersten und noch ungeschlagenen ASV/DJK Eppelheim ran. In einem sehr schnellen Spiel sah und Torchancen von beiden Mannschaften. Der VfB Leimen nutzte die erste Chance und erzielte das 1:0. Die Eppelheimer machten nun Druck, und es kam zum 1:1 Ausgleich. Der VfB wurde nun wieder stärker und es gelang ihnen ein weiterer Treffer zur 2:1 Führung. Nun gelang dem VfB fast alles, und es fiel ein weiterer Treffer zum 3:1 Erfolg.

Somit war man ungeschlagen im Halbfinale. Hier ging es dann gegen den starken FC Sandhausen. In einer spannenden Begegnung ging es hin und her. Neun Tore sahen die Zuschauer in diesem Spiel. Beim Ertönen der Schlußsirene war dann der VfB Leimen glücklicher 5:4 Sieger.

Das Endspiel war ein dann richtiger Krimi und in einem Niveau, das man bei F-Junioren normalerweise nicht sieht. Wie schon in den Gruppenspielen war wieder der ASV/DJK Eppelheim der Gegner. Diese wollten unbedingt die Niederlage aus dem Gruppenspiel vergessen machen. Mit hohem Einsatz gingen die Leimener ins Spiel, und  schnell führte man mit 3:1. Die Eppelheimer warfen nun alles nach Vorne, kamen und Anschlußtreffer und kurz vor dem Ende noch zum 3:3 Ausgleich. Nun mußte durch ein Siebenmeterschießen der Sieger ermittelt werden.

Für den VfB traten: Raul, Jamie , Nando , Louis (1), David (1) an. Leider ging das Spiel dann mit 2:3 verloren. Während des Turniers bot der VfB eine Superleistung und konnte verdient den Pokal für den zweiten Platz entgegennehmen.

Es spielten: Lucas J. Timai, David, Jamie, Philip, Prince, Raul, Christoph, Justin, Patrick und Louis. Die Trainer Joachim und Raivo bedanken sich auf diesem Weg bei den Spielern und Eltern für ihre gute Unterstützung.

Erster FUTSAL-Hallenspieltag der C-Junioren

Zu ihrem ersten FUTSAL-Hallenspieltag trat der VfB Leimen in der Kurpfalzhalle in St. Jlgen an. Hierbei erwischte die Truppe von Trainer Karl-Heinz Längle einen optimalen Start und konnte alle drei Spiele gewinnen. Überzeugend die Leistung der eingesetzte Spieler in allen Begegnungen. Vor allem in spielerischer Hinsicht und mit einem gepflegten Kurzpaßspiel wurden die Gegner ausgespielt. Jeder VfB-Spieler traute sich etwas zu, nutzen immer wieder die 1 gegen 1 Situation und überzeugten durch ihre Technik. Fast jeder Angriff wurde mit einem Schuß auf des Gegners Tor abgeschlossen.

Auch VfB-Torhüter Justin Olson bot wieder eine überzeugende Leistung und verhinderte Gegentreffer. Jetzt kann man nur hoffen, daß die Elf die Leistung mit in die nächtsten Spiele nimmt. Es spielten: Olson, Baumeister, Conte, Linsenbold, Föhringer, Khayat, Weber, Bulut und Bouknight.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
VfB Leimen – FV Nußloch             3:1
Tors.: Föhringer (3)
FC St. Jlgen – VfB Leimen            2:3
Tors.: Föhringer (2), Conte
VfB Leimen – FC Sandhausen        3:2
Tors.: Föhringer (2), Conte

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=12486

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen