Corona-Krise: Keine Fußballspiele mehr in der Saison 2019/20

vfb logo NEU

[pg – 15.05.2020] Gemeinsam haben die drei württembergischen Fußballverbände (Württemberg, Baden und Südbaden) beschlossen die Saison 2019/20 zu beenden und keine Spiele mehr bis zum 30. Juni 2020 auszutragen. Dies bedeutet, dass die Aufsteiger mit einem Quotienten nach dem derzeitigen Tabellenstand errechnet werden. Relegationsspiele und Absteiger soll es keine geben. Damit wäre nach dem jetzigen Stand in der Kreisliga Heidelberg die SG Horrenberg sogenannter „Coronameister“ und somit Aufsteiger in die Landesliga.

Über diese Entscheidungen haben allerdings alle beteiligten Vereine das „letzte Wort“. Auf zeitgleich stattfindenden Verbandstagen der drei Verbände im Juni müssen (sollen) die Vereine allerdings diese Entscheidung noch mittragen.

Die Saison 2020/2021 soll dann wie vorgesehen im September beginnen.


Quelle: VfB Leimen | Homepage | Weitere Ereignisse und Spielberichte des VfB Leimen <hier>

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=130736

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen