Vollsperrung zwischen Leimen und St. Ilgen ab Montag bis Ende des Jahres

(swb – 9.7.20 ) Ab Montag, dem 13. Juli 2020, wird die K 4155 beidseitig, ab Kreisel Tinqueux-Allee bis zur Unterführung B3, voraussichtlich bis Anfang 2021 gesperrt. Nach dem nun die Verlegung der Versorgungsleitungen größtenteils abgeschlossen ist, folgt nun der Straßenbau einschließlich dem Bau des neu geplanten Kreisverkehrs in Höhe der B-3-Unterführung.

Die Zufahrt zur B 3 ist in dieser Zeit nur aus Richtung St. Ilgen kommend für Fahrtrichtung Richtung Wiesloch möglich. Zeitgleich ist auch nur die B-3-Abfahrt aus Richtung Heidelberg kommend nutzbar. Die Umleitung des Individualverkehrs erfolgt über die Ernst-Naujoks-Straße, Hohenstaufenallee und die Goethestraße.

Die Bushaltestellen können weiterhin angefahren werden, es kann jedoch durch die Umleitung und die damit verbundene Verlängerung der Fahrtzeit zu Fahrplanänderungen kommen. Wir bitten die Informationen der BRN an den Haltestellen zu beachten.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung und Verständnis gebeten. 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132044

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen