Während des Nußlocher Brunnenfests zog rechtzeitig der Frühling ein

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

348 - Brunnenfest Nussloch 1

Wetter „freeze“ …

(fwu – 16.4.13) Das Nußlocher Brunnenfest ist das erste große Outdoor-Ereignis im Ort und sein Erfolg ist im hohen Maße vom Wetter abhängig. Bei Regen und Schneetreiben bleiben auch hartgesottene Nußloch lieber zuhause und solches Wetter hat es auch in der Vergangenheit des öfteren gegeben.

Doch 2013 zeigte sich insgesamt gnädig. Am Samstag waren zwar noch Winterjacken angesagt und man hätte auf dem Lindenplatz auch gerne einen Glühwein getrunken. Die angekündigte große Abendparty war anfänglich wettertechnisch eher „Freeze“.

348 - Brunnenfest Nussloch 3

Stimmung mit „Breeze“

Als mit einiger Verspätung dann die Band „Breeze“ mit ihrem aufheizenden Musikprogramm begann stiegt auch die Stimmung und die Partygäste auf dem gut gefüllten Lindenplatz kamen doch noch auf ihre Kosten. Reichlich Gäste wären auch nach der frühen Sperrstunde wohl noch gerne weiter unterhalten worden. Allerdings konnte man dann ohne musikalische Unterhaltung auch auf dem Lindenplatz noch weiter sitzen bleiben, da die lokale Gastronomie längere Öffenungszeiten als die Festgastronomie hatte.

348 - Brunnenfest Nussloch 5Auch am Sonntagmorgen war es erst noch kalt und regnerisch. Doch pünklich um 11.00 Uhr erstrahlte dann plötzlich blauer Himmel und es wurde richtig warm, fast sommerlich! Der Tag war gerettet! Die Nußlocher Geschäfte hatten verkaufsoffen und Gewerbetreibende, Organisationen und Vereine hatten rund um den Lindenplatz Stände aufgebaut und auch einige Fahrgeschäfte erfreuten sich am regen Publikumsverkehr. Alles was Beine hatte war nun auf denselben und bei der traditionellen gemeinsamen Modenschau von Textilhaus Hessenauer und Optik Trautmann platzte der Lindenplatz aus allen Nähten.

348 - Brunnenfest Nussloch 7

Mit dem Kran hoch hinaus: Zimmerei Locher

Die Stände von DRK und Jugendfeuerwehr, der traditionelle Handwerkerstand der Nußlocher Zimmerei Locher, die große Radausstellung von Biketechnik Herb und das feuerrote Playmobil (Ford Mustang!) bei der Ausstellung des Autohauses Schweikert zogen Interessierte an. Auch die vielen geöffneten echten Fachgeschäfte, die  die Nußloch Innenstadt beleben, konnten sich über reichlich Besucher in Sonntagslaune freuen.

348 - Brunnenfest Nussloch 8

Ein großes Angebot an Schuhmode und Lauflernschuhen

Vom spezialisierten Schuhfachgeschäft bis zu Optikermeister Reidel waren alle mit dem Besuch des Brunnenfestes zufrieden. Ganz Nußloch nutzte offensichtlich mit Begeisterung diesen ersten Sommertag und ließen sich vom Begleitprogramm des Festes unterhalten.

Dianas Tanzschule „Cha-Cha-Club“ und ihre„Break-Dancers“ zeigten gekonnt ein modernes Tanzrepertoire, eine Hip-Hop-Vorführung wurde geboten und der VietVoDao Club zeigte, wie sich Disziplin und Kampfkunst in Harmonie verbinden.

348 - Brunnenfest Nussloch 10

Die „Faszination Reidel“: Professionelle Beratung mitten im Ort

Die „Luna Boys“, der Nußlocher Musikverein und die Musikschule Nußloch mit ihrem kleinen und großen Kinderchor sorgten für die musikalischen Highlights, bevor das Fest am Abend mit dem Auftritt der Band „Clou“ seinem Ende entgegensteuerte.

 

348 - Brunnenfest Nussloch 6

Biketechnik Herb – gut gelaunt wurden fast 200 Räder präsentiert

348 - Brunnenfest Nussloch 9

Autohaus Schweikert: Ein echt „böser“ Mustang (limitierte Sonderserie) war mit am Start!

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=32807

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen