Wallfahrt auf den Letzenberg mit Start der lokalen Kirchenentwicklung 2030

(gh – 15.9.22) Für das Wallfahrtsjahr auf dem Letzenberg ist es der Abschluss. Für die Kirchenentwicklung 2030 Wiesloch-Ost ist es der offizielle Auftakt. So verbindet sich beim Wallfahrtstag am Sonntag, 18. September 2022 eine lebendige Tradition mit dem Ausblick in die Zukunft, in die Gott seine Kirche führt.

Der Ablauf der Wallfahrt bleibt wie bisher: 14 Uhr Prozession zum Letzenberg ab der Pfarrkirche St. Juliana in Malsch. 14.30 Uhr Eucharistiefeier auf dem Letzenberg. Festprediger ist in diesem Jahr Pfr. Bernhard Pawelzik, seit Advent 2021 Leiter der Seelsorgeeinheit Wiesloch-Dielheim. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Kirchenchor Rettigheim gestaltet. Bei Regen findet dieser in der Pfarrkirche St. Juliana in Malsch statt.

Pfr. Pawelzik ist neben seiner Aufgabe als Seelsorgeeinheitsleiter Koordinator für das lokale Projekt „Kirchenentwicklung 2030 Wiesloch-Ost“. Im Rahmen dieses Prozesses wird der zukünftige Lebensraum der katholischen Kirche im östlichen Teil des Dekanates Wiesloch erkundet und gestaltet. Die vier bisherigen Seelsorgeeinheiten Letzenberg, Leimen-Nußloch-Sandhausen, Walldorf-St. Leon-Rot sowie Wiesloch-Dielheim werden dabei ab 1.1.2026 eine Pfarrei. „In unserem Projekt werden wir zuerst nach Erfahrungen von Wachstum und Leben in Fülle in Glaube und Kirche suchen. Die Erkenntnisse daraus werden wir in die Gestaltung des Lebensraumes der neuen Pfarrei integrieren“, skizziert Pawelzik diesen mehrjährigen Prozess in Kürze.

Dass er als Festprediger für den Wallfahrtstag auf dem Letzenberg angefragt wurde, sieht er als Wirken des Heiligen Geistes: „Ein geistlich geprägter Ort mit einer lebendigen Wallfahrtstradition: das ist ein besonderer Kristallisationspunkt für die zukünftige Pfarrei. Ich freue mich, dass wir bei dieser Gelegenheit mit Gottes Segen den Weg der Kirchenentwicklung beginnen können.“ Im Rahmen des Gottesdienstes wird deshalb die neunköpfige Projektleitung ausgesendet.

Im Anschluss daran wird wie immer herzlich zur Begegnung eingeladen. Die Verantwortlichen der Kirchenentwicklung informieren dabei über das Projekt und stehen für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen zur lokalen Kirchenentwicklung finden Sie unter www.kath-wiesloch-ost.de. Hintergründe zum Prozess auf der Ebene der Erzdiözese Freiburg gibt es auf www.kirchenentwicklung2030.de.

Autor: Gernot Hödl, Projektkoordination K2030 Wiesloch-Ost

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=153395

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Autoglas300x120
bothe 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120

OFIS-Banner_300x120

Kalischko Banner 300

Woesch 300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen