„Was willst Du denn mal werden?“
Das Geistliche Wort #268

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

An dieser Stelle finden Sie jede Woche das Geistliche Wort der katholischen Kirche von Pfarrer Arul Lourdu.8101-bosch-hoelle

Heute zum Thema „Was willst Du denn mal werden?“

Alle Videos der Kolumne „Das Geistliche Wort“ finden Sie <hier>, die Webseite der katholischen Kirche befindet sich  <hier>.

Dranbleiben: Die Facebook-Gruppe der kath. Seelsorgeeinheit:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Alle Videos dieser Kolumne finden Sie <hier>


Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen lädt zur Visitation

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, der Bericht ist erstellt, eine Zusammenfassung ist veröffentlicht. Der Visitation der katholischen Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen am 18./19.11.2016 steht nichts mehr im Wege. Interessierte sind zum öffentlichen Teil herzlich eingeladen.

Das Visitationsteam um Dekan Jürgen Grabetz vom Dekanat Wiesloch wird am 18. und 19.11.2016 Gespräche mit unterschiedlichen Gruppierungen und Personengruppen aus der Seelsorgeeinheit mit ihren Gemeinden führen. Diese Gespräche vertiefen, was ein zehnköpfiges Team in den vergangenen Monaten erarbeitet hat und was den Visitatoren vorliegt: der Selbstbewertungsbericht der Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen, mit dem die Situation in den katholischen Gemeinden analysiert wurde. Auf der Basis des Berichts und der Gespräche gibt das Visitationsteam Feedback und Rückmeldung zur aktuellen Lage. Eine Zusammenfassung des Berichts liegt auf der Homepage der Seelsorgeeinheit www.kath-LNS.de als Download vor.

Zu dem Teil der Visitation, der in großer Runde und öffentlich stattfindet, sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Er beginnt am Samstag, 19.11.2016 um 14 Uhr im Mauritiushaus in Leimen (Graben 7). Der weitere Verlauf:

  • 14 Uhr: Begrüßung und geistlicher Impuls
  • 14.15 Uhr: Präsentationen von Initiativen aus der Seelsorgeeinheit
  • 15 Uhr: Gespräch des Visitationsteam mit dem Pfarrgemeinderat (nicht öffentlich)
  • Ca. 16.30 Uhr: erstes Feedback des Visitationsteams an die Seelsorgeeinheit
  • 18 Uhr: Abschluss der Visitation mit der Eucharistiefeier in der Herz Jesu-Kirche und anschließendem Empfang im Mauritiushaus.

Über reges Interesse freuen sich die Verantwortlichen der Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen.


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=85464

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen