Weihnachtsfeeling beim Angellocher Adventssingen mit Bratwurst und Glühwein

(fwu – 14.12.22) Das Angellocher Adventssingen der Dorfvereine „Gauangelloch, lebens- und liebenswert“ und „Gauangelloch gemeinsam gestalten“ nimmt einen festen Platz im Jahreskalender der Dorfgemeinschaft ein. Doch am Sonntag schien es zunächst so, als wäre es komplett vergessen worden! 10 Minuten vor Beginn hatten sich gerade einmal ein Dutzend Dorfbewohner auf dem Platz vor dem alten Schul- und Rathaus eingefunden und ließen einen Blick auf den Kalender ratsam erscheinen. Ist das wirklich heute? 

Helmut Haas

Ja – tatsächlich. Richter Ort, (fast!) richtige Zeit. Nur gar zu wenig Menschen. Zumindest zunächst. Aber man darf die genaue Pünktlichkeit der Gauangellocher nicht unterschätzen. Aus allen Himmelsrichtungen strömten sie herbei und der Platz füllte sich zusehends, um exakt um 16.00 Uhr die zu erwartende große Anzahl Teilnehmer zu erreichen, die dem Ereignis angemessen ist. 

v.l.: Christine Schilling, Ursula Baumann, Mathias Kurz, Klaus Feuchter, Claudia Felden, Fr. Kurz

Und so konnte Helmut Haas dann doch das halbe Dorf zum 12. Adventssingen begrüßen, unter ihnen als Vertreterin der Stadt Bürgermeisterin Claudia Felden, Gauangellochs Amtsleiterin Antje Kurz und aus dem Gemeinderat Ursula Baumann, Bruno Lindenberg, Christine Schilling, Klaus Feuchter und Mathias Kurz.

Seine Begrüßung wurde durch mit weihnachtlichen Trompetenklängen von Harald Pfeiffer aus dem obersten Stockwerk des alten Rathauses angekündigt, dessen Melodie weithin über den Platz schallte. Musikalisch ging es weiter mit den Grundschulkindern der Schlossbergschule. Unter der Leitung von Musikschul-Leiterin Nicole Staber sangen sie die bekannten Weihnachtslieder „Stern über Bethlehem“ und „Fröhliche Weihnacht überall“.

Nach den Grundschulkindern wurden die Interpreten nochmals eine Nummer kleiner: Die Kinder des Fröbel-Kindergartens setzten den Weihnachsliederreigen mit „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ und „Kling Glöckchen, klingelingeling“ fort, die sie mit ihren Erzieherinnen Verena Fuhrmann, Zoya Ziemann und Johanna Karimzade einstudiert hatten.

Einen festen Platz im dörflichen Leben hat auch die örtliche Bahá-í-Gemeinde, deren Chor „EinKlang“ unter der Leitung von Verena und Tim Fuhrmann das Adventssingen fortsetzte. Die meisten Zuschauer und Zuhörer hatten sich zwischenzeitlich an den Ständen mit  Weihnachtspunsch oder Glühwein versorgt und der Stand der Familie Knoblauch verzeichnete eine hohe Nachfrage nach der sensationellen Meininger Bratwurst, die von Axel Knoblauch jedes Jahr wieder speziell für das Adventssingen von einer Meininger Traditionsschlachterei abgeholt wird.

Dieses Jahr immerhin 600 Stück für das Adventssingen, sowie 800 Würste, die als Vorbestellungen eingegangen waren und in den kommenden Tagen und Wochen bei privaten Grillereien die Gaumen erfreuen werden.

So gestärkt konnte Helmut Haas das Publikum auch auffordern, beim nächsten Programmpunkt kräftig mitzusingen: Der Musikverein Gauangelloch spielte die bekannten Weihnachtslieder „Oh Tannenbaum“, „Alle Jahre wieder“, „Süßer die Glocken nie klingen“ und „O, du Fröhliche“ und bei einem Blick auf den schmucken großen Weihnachtsbaum, der am Eingang des Platzes steht und die schneebedeckten Hausdächer konnte man so richtig weihnachtliche Vorfreude bekommen. Und wer weiß, vielleicht klappt es ja mit einer weißen Weihnacht!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=156589

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

OFIS-Banner_300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Kalischko Banner 300
Mattern Optik - Banner 300 - 4

Gallery

17203-NJE-People-35 17203-NJE-People-34 17203-NJE-People-33 17198-10a-Ehrungsfoto-18 17198-10a-Ehrungsfoto-17 17198-10a-Ehrungsfoto-16 17198-10a-Ehrungsfoto-15 17198-10a-Ehrungsfoto-14 17198-10a-Ehrungsfoto-13
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen