Weihnachtsgeschenk vom Geschäft nebenan – da ist der Kunde König

LNS - Gebiet

(cc) openstreetmap Lizenz „Open Database Licence (ODbL) 1.0″

(al) Weihnachtsgeschenk: Vielleicht ist ja genau hier ein Umdenken nötig. Macht es nicht Sinn, wenn wir die Geschenke vor Ort kaufen? Bei unserem Einzelhändler um die Ecke? Eigentlich macht es doch mehr Spass, wenn man das Produkt in die Hand nehmen kann und sich nicht davon überraschen lassen muss, was denn nun in dem Karton kommt.

ParfumDas Geschenk kann mit allen Sinnen erfasst und geprüft werden und wenn man dann merkt, dass zum Beispiel das neue Spielzeugauto komplett aus Plastik ist und einem nicht gefällt, gibt es in dem Fachgeschäft sicherlich eine große Auswahl an Alternativen.

Man muss nicht das Paket wieder zusammenschnüren, zum Paketshop bringen, zurücksenden und auf ein Neues warten. Nein, man prüft vor Ort und geht gleich mit dem richtigen Geschenk nach Hause. So macht Einkaufen richtig Spaß.

WeihnachtsmannPaketflut eindämmen

Die Flut an Paketen zu Hause nimmt merklich ab, die grüne Tonne steht nicht überfüllt am Straßenrand und der Paketfahrer hat etwas weniger zu tun. Der Nachbar freut sich, dass er nicht wieder ein Paket für einen annehmen musste und die Umwelt freut sich über weniger Verpackungsmüll.

Für die Lebendigkeit einer Gemeinde ist es unverzichtbar, den regionalen Einzelhandel zu stärken. Das macht eine attraktive Stadt aus und sichert die Arbeitsplätze vor Ort.

König Kunde statt nur eine Nummer

In vielen Fachgeschäften wird man dazu noch fachgerecht beraten und behandelt, wie ein Kunde – also wie ein König. Da sollte sich dann jeder einmal die Frage stellen: Ist man denn bei einem Konzern, bei dem man anonym bestellt, auch der König? Vielleicht ein NikolausKönig unter Millionen, also eigentlich doch nur eine Nummer?

Überlegen Sie also bei jedem Geschenk, dass Sie bestellen, ob es nicht vielleicht sinnvoller wäre, dies vor Ort zu kaufen – beim Fachgeschäft nebenan. Manchmal kostet das Produkt vielleicht zwei Euro mehr, dafür sparen Sie das Porto und bekommen eine nützliche Beratung kostenlos. Wenn einmal etwas kaputt ist, hat man die Hilfe vor Ort!

Unser Aufruf

Bitte kaufen Sie die Geschenke beim regionalen Fachhandel und sichern sie damit den Weiterbestand der Geschäfte und der Arbeitsplätze. Die Händler werden es Ihnen danken. Schauen Sie doch mal in unsere Rubrik „Gewerbe“ – dort entdecken Sie bestimmt ein Geschäft oder eine Firma, die ein passendes Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben hat.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=42935

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen