„Bürgerbegehren Leimen“: Wo bleiben die restlichen Informationen?

Dieter Sattler: Erntete für seine Fragen nur noch Unverständnis

(fwu) Wie Leimen-Lokal berichtete (<hier>, ist Dieter Sattler inzwischen nach eigener Mitteilung an die Redaktion, Vorsitzender des „Bürgerbegehren Leimen“. Mit veröffentlich wurde sein Brief an die Stadt Leimen als PDF.

Bereits am 20. April hat ihm die Stadt Leimen ausführlich in einem 6-seitigen Brief auf seine Fragen (Vorwürfe) geantwortet. Dieses Schreiben kann aus datenschutzrechtlichen Gründen seitens der Stadt natürlich hier nicht veröffentlicht werden.

Destwegen steht nun Sattler in der Pflicht, die Öffentlichkeit mittels Leimen-Lokal nicht nur selektiv zu informieren sondern beide Seiten der Medaille zu zeigen und der Redaktion das Schreiben der Stadt zur Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen. Denn ER darf das. Die Stadt nicht.

Wenn also nicht der Eindruck erweckt werden soll, daß der Öffentlichkeit seitens des neuen Vereins wichtige Informationen vorenthalten werden und Leimen-Lokal nur einseitig instrumentalisiert werden sollte, dann sollte dieses Schreiben hier bald zu lesen sein. Ansonsten sehen wir von weiterer Berichterstattung aus dieser Quelle ab und bitten unsere Leser um Verständnis.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=18609

3 Kommentare für “„Bürgerbegehren Leimen“: Wo bleiben die restlichen Informationen?”

  1. Fabienne Sch.

    Irrtum Mr.(fwu)! Das Thema “ Sportplatzverkauf/Bürgerbegehren “ ist doch keine geheime Kommandosache, sondern eine Sache der Öffentlichkeit. Warum so obrigkeitsgläubig? Nach welchem Paragraf des Landesdatenschutzgesetzes soll die Veröffentlichung der “ so hoch brisanten “ Ausführungen der Stadt denn unzulässig sein?
    Ich bin wie viele Interessierte auch dafür, dass wir Unwissende durch die Stadtverwaltung Leimen in die Geheimnisse des Einmaleins der Gemeindeordnung eingeführt werden und Kenntnis vom Inhalt des Schreibens erhalten. Mein Vorschlag: Veröffentlichung in der Rathaus-Rundschau, damit auch Ältere das lesen können.
    Insgesamt habe ich den Eindruck, dass Sattler mit seiner Widerspruchsbegründung voll ins Wespennest gestochen hat und die Veröffentlichung des städtischen Schreibens wegen seiner vermutlichen Argumente eher peinlich sein könnte.

    • admin

      Liebe Fabienne, wenn dem so wäre, müßte die Veröffentlichung des Stadtbriefes doch im direkten Interesse des neuen Vereines sein! Warum bekommt Leimen-Lokal es dann nicht vom Verein zur Verfügung gestellt? WIR halten es nicht zurück … 5 Minuten nachdem wir es erhalten, findet man es hier online!

  2. Die Kartler(66)

    Hallo Dieter,
    rück jetzt endlich das städtische Geheimpapier heraus, wenn`s der Ernst nicht unterm Kopfkissen hervorholen will. Der Admin ist ganz heiß drauf, weil das die Einschaltquote steigert.

    Und wir brauchen doch auch was für unseren Stammtisch. Wenn wir nach Hause zu unseren Frauen kommen, wollen die immer das Neueste von uns wissen. Wehe, wenn wir nix mitteilen können, dann gibt´s paar hinter die Löffel.Willst du das verantworten?

    Ansonsten schwärmen wir alte Fußballer immer noch vom Dimmel, Schwalbach und Schlappe, wie die früher auf dem alten Schlackeplatz gekickt haben.

    Dieter, lass uns nicht im Stich und kämpfe weiter für die gute Sache.

Kommentare sind geschlossen

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Woesch 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6

Werbung

Letzte Fotoserie:

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen