Freiwillige Mitarbeit im Impfzentrum:
Große Resonanz auf Unterstützungsaufruf

Freiwillige Mitarbeit im Impfzentrum: </br>Große Resonanz auf Unterstützungsaufruf

(15.1.21) Damit in den Impfzentren täglich hunderte von Menschen geimpft werden können, ist ärztliches sowie medizinisches und administratives Fachpersonal gefragt. Auch der Rhein-Neckar-Kreis hatte im Vorfeld Ärztinnen und Ärzte, aber auch medizinische Fachangestellte, Pflegekräfte, Medizinstudierende und Verwaltungskräfte zur Unterstützung aufgerufen – mit sehr großer Resonanz. „Von der großen Hilfsbereitschaft und der Vielzahl der Rückmeldungen sind […]

Corona-Infektionen: Gesundheitsamt empfiehlt Testung auch bei leichten Symptomen

Corona-Infektionen: Gesundheitsamt empfiehlt Testung auch bei leichten Symptomen

(rnk – 14.1.21) Auch wer nur leichte Erkältungssymptome wie Schnupfen oder Halsschmerzen verspürt, sollte sich auf das Coronavirus testen lassen. Im Rhein-Neckar-Kreis stehen hierfür unter anderem folgende drei Testmöglichkeiten zur Verfügung: In Sinsheim in der ehemaligen Parsa-Halle (Breite Seite 3), im Drive-In-Testcenter in Reilingen und im als Drive-In/Walk-In konzipierten Abstrichzentrum auf dem Messegelände in Heidelberg. […]

Landrat Dallinger: Wir sind startklar und können mit den Impfungen beginnen

Landrat Dallinger: Wir sind startklar und können mit den Impfungen beginnen

„Wir sind ab dem kommenden Freitag startklar und können mit den Impfungen beginnen“, sagt Landrat Stefan Dallinger beim Presse-Vor-Ort-Termin am 13. Januar 2021 im Kreisimpfzentrum (KIZ) Sinsheim. Am 15. Januar könnten die beiden KIZ in Sinsheim und Weinheim den Betrieb aufnehmen. Das Land Baden-Württemberg hat den Start der Kreisimpfzentren am 22. Januar 2021 vorgesehen. Impftermine […]

58 Personen in Alten- und Pflegeheimen mit dem Coronavirus infiziert

58 Personen in Alten- und Pflegeheimen mit dem Coronavirus infiziert

(14.1.21) In einer Sinsheimer Alten- und Pflegeeinrichtung wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen 36 Personen – 33 Bewohnende und 3 Mitarbeitende – positiv auf das Coronavirus getestet, teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Die Fälle verteilen sich momentan auf verschiedene Wohnbereiche der Einrichtung. Nach mehreren positiven Schnelltests hatte das Gesundheitsamt vor Ort alle Bewohnerinnen und […]

Impfzentrum mit zu wenig Impfstoff: Impfungen nach strenger Priorisierung und Prüfung

Impfzentrum mit zu wenig Impfstoff: Impfungen nach strenger Priorisierung und Prüfung

Am 27. Dezember wurde das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in Heidelberg in Betrieb genommen. Mittlerweile konnten dort sowie durch die angeschlossenen Mobilen Impfteams bereits über 7.000 Personen geimpft werden (Stand: 07.01.2021) Impfberechtigte Wer impfberechtigt ist, legt die Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 des Bundesministeriums für Gesundheit fest. Höchste Priorität haben hierbei unter […]

28 Personen in Sandhäuser Alten- und Pflegeheim mit dem Coronavirus infiziert

28 Personen in Sandhäuser Alten- und Pflegeheim mit dem Coronavirus infiziert

(8.1.21) In einer Sandhäuser Alten- und Pflegeeinrichtung wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen 28 Personen (19 Bewohnende und 9 Mitarbeitende) positiv auf das Coronavirus getestet, teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Die Fälle verteilen sich momentan auf verschiedene Wohnbereiche der Einrichtung. Nach vereinzelten positiven Testergebnissen bei Bewohnern hatte das Gesundheitsamt vor Ort am 05.01.2021 alle […]

Verlängerung und Verschärfung des Corona-Lockdowns

Verlängerung und Verschärfung des Corona-Lockdowns

Der Lockdown wird bis zum 31. Januar verlängert. Das heißt: Auch in den nächsten drei Wochen sollen alle Bürger, soweit es möglich ist, zu Hause bleiben. Auch bleiben unter anderem Restaurants, Kultur- und Freizeiteinrichtungen und viele Geschäfte weiterhin geschlossen. Betriebskantinen sollen geschlossen werden, wo es die Arbeitsabläufe zulassen. Am 25. Januar wollen Bund und Länder […]

COVID-19 Tagesbericht des Landes-Gesundheitsamtes und Faktenblatt RN

COVID-19 Tagesbericht des Landes-Gesundheitsamtes und Faktenblatt RN

(5.1.21) Beschreibung der Lage in Baden-Württemberg (-> Liste Lageberichte): Seit Anfang Dezember war ein Anstieg der übermittelten COVID-19 Fallzahlen zu beobachten (Abbildung 2). Ein Abfall der Fallzahlen ist seit Weihnachten zu beobachten. Insgesamt wurden 246.423 laborbestätigte COVID-19-Fälle aus allen 44 Stadt- bzw. Landkreisen berichtet, darunter 5.051 Todesfälle. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt landesweit 124,6 pro 100.000 Einwohner. […]

Größere Coronavirus-Ausbrüche in drei Alten- und Pflegeeinrichtungen

Größere Coronavirus-Ausbrüche in drei Alten- und Pflegeeinrichtungen

(28.12.20) Über die Weihnachtsfeiertage gibt es im Rhein-Neckar-Kreis und im Stadtgebiet Heidelberg in drei Alten- und Pflegeeinrichtungen größere Coronavirus-Ausbrüche zu verzeichnen, informiert das Gesundheitsamt des Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist. In Heidelberg wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen 26 Personen (22 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 4 Mitarbeitende) positiv auf das Coronavirus getestet. […]

Ruth Frühauf erhielt gestern als Erste im Rhein-Neckar-Kreis die Corona-Impfung

Ruth Frühauf erhielt gestern als Erste im Rhein-Neckar-Kreis die Corona-Impfung

Die Schwetzingerin Ruth Frühauf erhielt am gestrigen  Sonntag als Erste im Rhein-Neckar-Kreis die lang ersehnte Schutzimpfung gegen das Coronavirus. Zeitgleich starteten auch im Zentralen Impfzentrum auf PHV die ersten Impfungen. Es war ein bewegender Moment nicht nur für Ruth Frühauf, sondern für alle Beteiligten: Am heutigen Sonntag erhielt die 93-jährige im GRN-Seniorenzentrum Schwetzingen als Erste […]

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen