Diese sommerlichen Must-Haves gehören in den Kleiderschrank jeder Frau


Die warme Jahreszeit ist da, und nun kommt die aktuelle Sommermode zum Einsatz. Eine Reihe von Basics ist für die individuelle Garderobe unverzichtbar. Kombiniert mit top modischen Kleidungsstücken lassen sich so immer wieder neue Looks kreieren.

Diese Teile ergeben eine vielseitige Grundgarderobe

Sich sportlich oder elegant mit betont sommerlicher Note zu kleiden, ist gar nicht schwer. Der Modeanbieter Street One bietet eine farbenfrohe Sommerkollektion mit legeren Schnitten. Diese können als schicke Ergänzung zu bereits vorhandenen Basic-Teilen dienen. Neben modischen und zeitlosen Shirts und Tops, Hosen und Jacken punktet das Label auch mit Accessoires und Stricksachen. Bei Street One gibt es diverse Anregungen für einen lässigen sommerlichen Kleidungsstil zu entdecken.

Wer sich eine Grundgarderobe zusammenstellen möchte, die nicht nur einen Sommer übersteht, sollte sich folgende Sommer-Basics zulegen:

– Ein leichter Blazer aus Leinen, Baumwolle oder Seide ist der ideale Begleiter für Sommerkleider und -blusen.

– Eine schmal geschnittene Jeans kann zu jeder Jahreszeit getragen werden, im Sommer in perfekter Kombination mit einer weißem Bluse, einem weißen Shirt und weißen Sneakers.

– Mindestens ein weißes T-Shirt – ärmellos oder mit kurzen Ärmeln – gehört zu jeder Sommergarderobe. Frauen, die lieber Blusen tragen, entscheiden sich für eine klassische Hemdbluse oder eine Tunika in strahlendem Weiß.

– Eine weite Sommerhose für heiße Tage: Palazzohosen aus dünnem Stoff mit weiten Beinen, knöchellang oder in 7/8-Länge, sind in diesem Jahr wieder angesagt. Und sie bleiben modern. Am besten sehen sie mit kurzen Tops, einem Blouson oder eine Jeansjacke aus.

– Ein Sommerkleid für jeden Tag und eines für festliche Anlässe sollte nicht fehlen. Die Auswahl bei Strand- und Hochsommerkleidern ist riesig. Für Partys oder Feste eignet sich ein klassisches Leinenkleid oder ein extra weit geschnittenes Flatterkleid. Mit Schmuck und luftigen Tüchern lässt sich der Look individuell verändern.

– Eine kurze Hose darf es für die diejenigen sein, die sich darin gefallen. Es ist keine Frage des Alters, sich in Shorts zu präsentieren, sondern eher eine Frage des Anlasses. In der Freizeit, beim Sport, Radeln und Wandern sind kurze Hosen ein praktisches Kleidungsstück. Dazu sollte aber immer sportliches Schuhwerk angezogen werden.

So gelingen attraktive Sommerkombis

Neben der Grundgarderobe kaufen sich viele Frauen jeden Sommer einige Teile, die dem aktuellen Trend entsprechen. Wer als Grundfarbe Blau, Schwarz, Beige oder Grau gewählt hat, findet schnell modische Artikel, die dazu passen. Ein Kleidungsstück im aktuellen Rosa oder Pink harmoniert hervorragend mit Schwarz oder Marineblau.

Oberteile mit Cut-outs oder raffinierten Schnürungen kommen am wirkungsvollsten solo zur Geltung. Sie können aber auch unter einem weiten Blazer oder einer langen Hemdbluse getragen werden. Ein Blickfang am Abend sind moderne transparente Blusen, die zur Jeans ebenso wie zu einer Stoffhose passen. Auf das Darunter kommt es an: Geeignet sind beispielsweise trendige Bustiers oder Bralettes, die in vielen verschiedenen Farben angeboten werden.

Wie chic oder stylisch ein Sommerlook ausfällt, hängt nicht zuletzt von den Accessoires ab. Folgende Sommerschuhe gehören zu den Basics:

– Sneakers aus Leder oder Stoff in Weiß oder Pastellfarben
– Ballerinas in den Grundfarben der Garderobe
– Pumps mit halbhohen Absätzen für den Job oder offizielle Gelegenheiten

Bequeme Sandalen, exklusive Stiletto-Sandaletten, Espadrilles aus Stoff oder Flip Flops können das Schuhsortiment erweitern. High Heels in Silber oder Gold eignen sich ebenfalls als passende Ergänzung zu modischen Outfits.

Nicht zuletzt sorgen edle Sonnenbrillen und Taschen sowie ausgewählter Schmuck dafür, ob der sommerliche Look perfekt gelingt. In Verbindung mit den Must-Haves für den Sommer ergeben sich in allen Stilrichtungen gelungene Kombinationen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=163409

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Spargelhof Köllner Logo 300x120
Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6

Werbung

Letzte Fotoserie:

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen