Feierliche Grundsteinlegung für Syrisch-Orthodoxe St. Maria Kirche erfolgt

(fwu – 19.7.23) Bereits seit etlichen Jahren laufen die Planungen der aramäischen Gemeinde von Leimen und Umgebung zum Bau einer Syrische-Orthodoxen Kirche auf dem Grundstück des Gemeindezentrums in der Senefelder Straße, die den Namen „St. Maria“(die Gottesgebärerin, Mutter Jesu) tragen wird.

Ein entsprechender Bauantrag wurde von der Stadtverwaltung im Mai 2021 genehmigt. Der erste Spatenstich erfolgte vor einem Jahr und am vergangenen Sonntag konnte die feierliche offizielle Grundsteinlegung mit einem zeremoniellen, knapp zwei Stunden dauernden Gottesdienst erfolgen.

Der 1. Vorsitzende der Leimener Gemeinde Nail Oromoyo Can und der hiesige Gemeindepfarrer Aziz Can konnten unter den ca. 500 gläubigen Gästen eine Vielzahl prominenter Gäste begrüßen.

Darunter den für Deutschland zuständigen Erzbischof der Syrisch-Orthodoxen Kirche Mor Philoxenus Mattias Nayis, Leimens Stadtoberhaupt Oberbürgermeister Hans D.Reinwald, den CDU Bundestagsabgeordneten Moritz Oppelt und in ökumenischer Verbundenheit Pfarrer Arul Lourdu von der großen katholischen Seelsorgeeinheit.  Außerdem den Vorsitzenden des Bundesverbands der Aramäer in Deutschland Daniyel Demir, die syr.-orth. Pfarrer Isa Demir und Aziz Stefan sowie den Vertreter des Aramäischen Fernsehsenders Suryoyo Sat Sabri Paulus.

Bereits am Vortag waren Erzbischof Mor Philoxenus Mattias Nayis, Pfarrer Aziz Can, der Vorsitzende Nail Oromoyo Can und Vertreter der aramäischen Gemeinde im Spiegelsaal des alten Rathauses von Oberbürgermeister Reinwald zu einem offiziellen ersten Besuch empfangen worden.

Während des weitgehend in aramäischer Sprache gehaltenen Gottesdienstes wurden zwei Gedenktafeln in die Bodenplatte der künftigen Kirche einbetoniert, die an die Grundsteinlegung der St. Maria-Kirche Leimen am 16.07.2023 erinnern. 

Die Kosten für den Neubau werden bis zur Fertigstellung ca.  1,7 Millionen Euro betragen und die  Bauzeit wird voraussichtlich noch knapp 2 Jahre benötigen. Die St. Maria Kirche wird sich mit ihren 12 Metern Höhe gut in die Nachbarschaft einpassen und eine Grundfläche von ca. 36 x 17 Metern haben.

An den Gottesdienst schloss sich noch ein gemeinsames Miteinander im aramäischen Gemeindehaus an, in dem der feierliche Tag seinen Ausklang fand.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=164507

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen