Partnerschaftskomitee St. Ilgen-Tigy mit guter Jahresbilanz: Im Mai geht’s nach Tigy

6609 - Partnerschaftstreffen Troubardours 3(fwu – 28.1.15) Die Jahres-Hauptversammlung des Partnerschaftskomitees St. Ilgen/Tigy fand in der Aegidiushalle in St. Ilgen statt.  Der Präsident des Komitees Rudi Sailer begrüßte die anwesenden Mitglieder, darunter auch Bürgermeisterin Claudia Felden. Er fasste in seiner Ansprache anschließend die wichtigsten Veranstaltungen des vergangenen Jahres nochmals kurz zusammen:

2152 - Partnerschaftstreffen Tigy - 16Anfang Mai kamen 45 erwachsene Besucher und 27 Kinder des französischen Schülerchores aus Tigy zum 45. Treffen der Partnerschaft St. Ilgen-Tigy zu Besuch, die in hiesigen Familien – auch in Sandhausen – untergebracht waren und ein umfangreiches Programm in der Partnergemeinde absolvierten (siehe dieser Artikel).

Sehr erfolgreich war die Nachtwanderung durch den Geisterwald im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Leimen, an der gut 90 Kinder, ca. 30 Elternteile und ca. 25 Helfer teilnahmen. Arbeitsintensiv und erfolgreich war auch der Stand auf der St. Ilgener Kerwe.

5343 - Boule St Ilgen - 3Einen echten Höhepunkt erlebte St. Ilgen mit der Einweihung und Inbetriebnahme des neuen Bouleplatzes vor dem alten Rathaus in St. Ilgen im Juni des vergangenen Jahres, der – dank der Spenden zweier Banken – inzwischen auch mit zwei Bänken ausgestattet wurde.

Anschließend erläuterte Rudi Sailer den gegenwärtigen Stand der Planungen für den Besuch der St. Ilgener in Tigy im Mai diesen Jahres. Die Finanzlage des Komitees wurde von Kassenwart Marc Grothues erläutert. Insbesondere Dank des guten Umsatzes während der Kerwe konnte wieder ein Überschuß erwirtschaftet und den Reserven hinzugefügt werden.  Bei den anstehenden Neuwahlen des Vorstands und der Funktionsträger ergaben sich keine Änderungen. Alle wurden einstimmig entlastet und wiedergewählt.

6609 - Partnerschaftstreffen Troubardours 4Nach den Reden gingen die Teilnehmer der Versammlung zum kulinarischen Teil über. Ein ausgezeichnetes und reichhaltiges kalt-warmes Buffet ließ keine Wünsche offen. Ein Auftritt der „Les Troubadours de St. Ilgen“, bestehend aus Michael Reinig, Achim Klotz und Rudi Sailer rundete den Abend musikalisch ab und wurde mit viel Beifall belohnt. Erstmalig sah man sie auch mit einem bayrischen Musikteil und entsprechender „Zipfelmütze“ auf dem Kopf.


Alle Artikel zum Partnerschaftskomitee St. Ilgen-Tigy finden Sie hier


 

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=75411

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13148-Capri-p3 13148-Capri-p1 13148-Capri-p2 13148-Capri-4 13148-Capri-p7 13148-Capri-p6

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen