Alexander Hahn: Gedanken zum Osterfest 2024

Alexander Hahn: Gedanken zum Osterfest 2024

(pm – 27.4.24) Leimen hat einen OB-Wahlkampf hinter sich. Zu einem Wahlkampf gehören Wahlplakate. Diese müssen nach der Wahl auch abgehängt werden. Vor einigen Tagen machte ich das. Dabei schrie mich eine Bürgerin an: „Du hängst Plakate ab! Hast du keinen richtigen Job, du Arschloch?“ Sachlich erwiderte ich, dass ich das unentgeltlich mache, einen Beruf […]

Leserbrief-Replik von Richard Bader zu vorhergigen Leserbriefen

Leserbrief-Replik von Richard Bader zu vorhergigen Leserbriefen

(von Richard Bader – 16.2.24) Bemerkungen zum Leserbrief von Klaus Feuchter vom 8.2.24 Klaus Feuchter führt in seinem Leserbrief 12 Punkte auf, welche die Aussagen von Herrn Hahn in seinem Leserbrief vom 02.02.2024 „er hätte die CDU-Fraktion als verlässlichen Partner der Schuldenpolitik von OB Reinwald erlebt“, stützen sollen. Dazu Vorgänge in der Reihenfolge der höchsten […]

Leserbrief Klaus Feuchter: Zu Baders Replik auf Hahns Leserbrief

Leserbrief Klaus Feuchter: Zu Baders Replik auf Hahns Leserbrief

(von Klaus Feuchter – 8.2.24) Herr Bader fordert in seinem Brief in Bezug auf die durch die CDU unterstütze Schuldenpolitik eine Aufstellung. Diese sei im Folgenden auszugsweise dargestellt. Sie erhebt nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Nun teils noch nicht realisierte oder inzwischen verworfene Traumprojekte und bekannte damit verbundene verursachte Kosten: – Abbruch einer funktionierenden Heizzentrale bei […]

Leserbrief Kai-Uwe Kalischko: Zu Baders Replik auf Hahns Leserbrief

Leserbrief Kai-Uwe Kalischko: Zu Baders Replik auf Hahns Leserbrief

(KUK) Wie blank müssen die Nerven bei CDU Bader liegen …! Als „Altstadtrat“ 15 Jahre von 1999 bis 2014 im Gemeinderat habe ich natürlich die letzten 10 Jahre Kommunalpolitik als Zuschauer auch weiterhin interessiert verfolgt. Die Angriffe von Herrn Bader an Herrn Hahn und die FDP können nicht unkommentiert bleiben und sollen anscheinend von eigenen […]

Richard Bader: Replik auf Alexander Hahn zu meiner Haushaltsrede.

Richard Bader: Replik auf Alexander Hahn zu meiner Haushaltsrede.

(pm – 3.2.24) Das von mir angesprochene Ausgabenproblem bezieht sich auf die Ausgaben im Ergebnishaushalt (z.B. Personal-, Energie-, Instandhaltungskosten), die sich wiederum in den verschiedenen Bereichen, wie z.B. im Sozialbereich mit den höchsten Kostensteigerungen, niederschlagen. Verschuldungen, hauptsächlich durch Investitionen verursacht, werden im Finanzhaushalt ausgewiesen. Da vermischt Herr Hahn zwei Haushaltsbereiche. Weiterhin führt Herr Hahn aus, […]

Leserbrief Alexander Hahn zur Haushaltsrede der Leimener CDU

Leserbrief Alexander Hahn zur Haushaltsrede der Leimener CDU

(aha – 2.2.24) Der CDU-Fraktionssprecher Richard Bader sieht ein Ausgabenproblem im Leimener Haushalt. Das sind nach meiner Wahrnehmung ganz neue Töne von ihm. Denn in den letzten rund fünf Jahren meiner Ratstätigkeit habe ich die CDU-Fraktion vielmehr als sehr verlässlichen Partner bei der Schuldenpolitik ihres Parteifreundes OB Reinwald erlebt. Die Sparvorschläge kamen von anderen Fraktionen, z. […]

Wolfgang Müller zum Tod von Thomas Frenzel: „Ein Freund Leimens“

Wolfgang Müller zum Tod von Thomas Frenzel: „Ein Freund Leimens“

(wmü – 25.1.24) Die RNZ-Leser der „Region Heidelberg“ werden Thomas Frenzel, ihren „journalistischen Lotsen“, vermissen, von Dossenheim bis Gaiberg, von Sandhausen bis Spechbach. Frenzel berichtete nicht nur über alles, was dort kommunalpolitisch und im Ehrenamt passierte, sondern er konnte ihnen ihre Kurpfälzer Heimat erklären und ans Herz legen. Viele Gemeinderäte und Bürgermeister werden seine Anrufe […]

Leserbrief Dominik Kuhlmann: Tödlicher Radfahrer-Unfall – Ampel wäre erforderlich

Leserbrief Dominik Kuhlmann: Tödlicher Radfahrer-Unfall – Ampel wäre erforderlich

(2.1.24) Am 27.12.2023 ereignete sich auf der L598 in Sandhausen ein schwerer und tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem Fahrzeug und einem Fahrradfahrer, kurz nach der Einmündung Herrenwiesenweg. Der Radfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Er kam vom Feldweg, der aus Richtung der Kirchheimer Mühle führte, und beabsichtigte vermutlich, die Straße zu überqueren, um in Richtung Osten […]

Leserbrief Alexander Hahn: Wie steht es um den Schulhof der Turmschule?

Leserbrief Alexander Hahn: Wie steht es um den Schulhof der Turmschule?

(von Alexander Hahn – 14.12.23) Sicherheit für alle am Straßenverkehr Beteiligten ist das oberste Gebot! Über diese Sicherheit im Straßenverkehr wacht eine politisch unabhängige Verkehrskommission, in der Experten sitzen. Diese Verkehrskommission hat höchste Bedenken, die Rathausstraße und die Turmgasse bei der Turmschule für den Straßenverkehr zu sperren, weil dies aus Sicht der Verkehrskommission wegen der […]

Leserbrief Ralf Frühwirt: Rathausstraße bleibt Autoterritorium

Leserbrief Ralf Frühwirt: Rathausstraße bleibt Autoterritorium

(rfr – 5.12.23) Das von uns und den Eltern der Turmschule mit Spannung erwartete Online Treffen mit der Diskussion um Alternativen für den Pausenhof brachte zwar Verbesserungen für die Schüler, aber daran, dass sich auch in der Rathausstraße alles nach dem Auto richten muss änderte sich nichts. Die Schule hat nun die Wahl entweder am […]

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Woesch 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120
OFIS-Banner_300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen